Logo Fuess-Mobile Fuess-Mobile
Expeditionsmobile
über 7,5 t.
Neues Konzept für Expeditionsfahrzeuge bis 7,49 Tonnen
Iveco Expeditionsfahrzeug
Iveco Reisemobil, Leerkabine zum Selbstausbau
Infolge häufiger Nachfragen bieten wir neben der bewährten
FÜSS-Mobil-Linie der großen und luxuriösen Reisemobilklasse
nun auch Expeditionsfahrzeuge unter 7,5 t an.
Basisfahrzeug der neuen leichten Klasse ist der Iveco Daily.
Hierfür wurde eigens ein selbstständiges Unternehmen, das
bei Bedarf (z. B. bei individuellen Ausbauten) mit der FÜSS-
Mobile GmbH zusammenarbeitet gegründet.
Die Lightline-Wohnkabinen werden in bewährter Qualität aus
GFK-Sandwich-Platten mit Alu-Eckprofilen gefertigt, um auch
bei dieser Produktlinie die legendäre Stabilität und Robustheit
der FÜSS-Kabinen gewährleisten zu können.
Die Wohnkabine ist mittels neu entwickelter FÜSS-3-Punkt-Lagerung auf dem Chassis montiert, für das leichte Fahrzeug-
konzept sind die Wände aus 40mm und der Kabinenboden aus
60mm starken Platten gefertigt.
Neben klassischen Ausbauten wird es einen Grundriss geben,
der die Mitnahme von Motorrädern, Mountainbikes etc. ermög-
licht. Im Heck befindet sich ein Hubbett in Querrichtung, davor
ist die Dinette eingebaut. Wenn man diese wegklappt, ist viel
Stauraum für sperriges Transportgut verfügbar.